Building Partner

Ursprung und Vision

Die Entstehung:

CNTherm ist durch eine Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) entstanden. Das Ziel der Initiative ist, innovativen Ideen frühzeitig ein marktfähiges Format zu geben und einer wirtschaftlichen Verwertung zuzuführen. CNTherm besteht aus einem interdisziplinären Team von Chemikern, Physikern, Ingenieuren und Kaufleuten, die unter der Leitung von Frau Prof. Dr. Reich an der Entwicklung leistungsfähiger Materialien arbeiten, die durch den Einsatz von Kohlenstoffnanoröhren eine besonders hohe thermische Leitfähigkeit erreichen. Hierbei achten wir darauf, dass unsere Produkte im engen Austausch mit der Industrie entwickelt werden, um die Integration unserer Lösungen einfach und kostengünstig zu gestalten.

Das Ziel:

Die Speicherung und Verarbeitung von Informationen, die Bewegung von Maschinen, die Leitung und Steuerung von elektrischem Strom sind mit Wärmeproduktion verbunden. Zur besonderen Herausforderung wird die Kühlung solcher Vorgänge bei extrem hohen Leistungsdichten, wie sie für Mikroprozessoren in Computern und technischen Anlagen typisch sind. Das Ziel unserer Forschung ist es, neue Standards zu setzen und leistungsfähige Alternativen zu Aluminium und Kupfer zu entwickeln, um diese langfristig zu ersetzen. Hierbei arbeiten wir mit eng mit Unternehmen der Halbleiterindustrie und Hochleistungselektronik zusammen.

Seit 2016

wird das Projekt von der Firma Tim Therm betreut. Die Firma TIM-Therm ist ein frisches und motiviertes Start-Up, das die Mission hat, interessante und zukunftsorientierte technische Projekte voran zu bringen. Gründer ist Master of Engineering (M. Eng.) Ralph Timmermeester.
Weitere Informationen finden sie auf unserer Webseite tim-therm.de

© 2009 cntherm.de - all rights reserved.